Juckreizlindernder Balsam

Mit dem Spitzwegerich beruhigen wir unsere Haut

Juckreizlindernder Balsam gemeinsam rühren, live online Workshop, 18. April 24, um 17.00 Uhr

Erfahre wissenswertes über den Spitzwegerich, einem wichtigen Heilkraut das in keiner Naturapotheke fehlen darf! Seine Inhaltsstoffe lindern Juckreiz und andere Hautirritationen. Wie du ihn zu einem schönen Balsam verarbeiten kannst, erfährst du an diesem Workshop. Wir werden auch noch weitere Naturprodukte für unsere Naturapotheke aus dem Spitzwegerich herstellen:

 

  • Juckreizlindernen Balsam mit Spitzwegerich
  • Spitzwegerich - Rollon für unterwegs
  • Spitzwegerich Tinktur
  • Schüttellotion mit Spitzwegerich Öl, Spitzwegerich Tinktur, ätherischen Ölen und Pflanzenwasser
  • inkl. Bonus Rezept für einen Insektenschutz Spray

 

Du lernst den Ölauszug kennen und wie du eine Spitzwegerich Tinktur ansetzt. Welche Naturprodukte du ganz einfach aus ihnen zaubern kannst du mit welchen hilfreichen ätherischen Ölen du sie kombinieren kannst.

 

  • Der Kurs gilt als angemeldet, sobald er bezahlt ist.
  • Der Kursplatz wird 7 Tage ab Anmeldung für dich reserviert. Erfolgt die Zahlung nicht innerhalb dieser Frist, wird er wieder frei gegeben.

 

Jetzt anmelden und mitrühren.

CHF 77.00

CHF 57.00

  • leider ausverkauft

Download
FLYER Juckreizlindernder Balsam - live online Workshop
FLYER - Juckreizlindernder Balsam.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB


Kennst du das?

  • Bald beginnt die Mücken - Zeit und irgendwie scheinen sie dich besonders zu lieben. Immer wieder leidest du an juckenden Stichen und kannst dich kaum zurückhalten mit kratzen bis es blutet.
  • Du warst Brennnesseln sammeln und ihre Brennhärchen haben dich ganz doll gepiekst. Es haben sich rote Quaddeln auf der Haut gebildet, die stark reagieren.
  • Du geniesst die Sonne auf deiner Terrasse oder in deinem Garten und kommst einer Hummel, Biene oder Wespe zu nahe, welche dich kurzerhand sticht.
  • Dein Kind kommt weinend zu dir, weil es gestochen wurde, in eine Brennnessel getappt ist, nachts von Mücken gestochen wurde.
  • Du hast empfindliche Haut, welche immer wieder mit Rötung reagiert?

Mit dem Spitzwegerich kannst du ganz einfach eine natürliche juckreizlindernde und hautberuhigende Naturpflege herstellen. Kombinierst du sie zusätzlich mit den richtigen ätherischen Ölen, kannst du ihre Wirkung noch verstärken.

Dabei ist diese Naturpflege sanft und kann sowohl bei uns Erwachsenen, wie auch bei Kindern eingesetzt werden.


Online Workshop

Juckreizlindernden Balsam rühren

Wann?

Wir treffen uns zum live Rühren am Donnerstag 18. April 24, um 17.00 Uhr auf Zoom. Während dem Rühren erzähle ich dir viel wissenswertes über den Spitzwegerich und wie du aus ihm selber ganz einfach wertvolle Naturprodukte herstellen kannst, mit welchen ätherischen Ölen du ihn am besten kombinierst und welche weiteren Rohstoffe wir an diesem Workshop kennenlernen.

 

Es wird eine Aufzeichnung vom Live Termin geben, die dir im Anschluss für weitere 6 Monate zur Verfügung steht, so dass du die Rezepte in Ruhe später noch mal herstellen kannst.

 

Diese Naturprodukte stellen wir her:

  • Spitzwegerich Balsam
  • Rollon mit Spitzwegerich für unterwegs
  • Spitzwegerich Tinktur
  • Schüttellotion mit Spitzwegerich Öl, Spitzwegerich Tinktur, Pflanzenwasser und ätherischen Ölen
  • Bonus Rezept für einen Insektenabwehrenden Spray

Du erhältst 5 Rezepte für eine natürliche Pflege bei Juckreiz und Hautirritationen. Auch wenn du keine Vorkenntnisse hast, kannst du direkt mitmachen. Ich erkläre es dir Schritt für Schritt und habe auch Zeit für deine Fragen.

 

Deine Investition:

Einführungs Preis: CHF 57.00 statt 77.00 pro Person

Was du sonst noch Wissen musst

Einkaufsliste:

Sobald du dich zum Workshop angemeldet hast, sende ich dir eine detaillierte Einkaufsliste zu, inkl. einem startfertigen-Warenkorb, sodass du dir mit wenigen Klicks alle Zutaten bequem zu dir nach Hause bestellen kannst und dir das Suchen der Zutaten ersparst.

Im Rahmen dieses Kurses ist es möglich, ein Salbenöfeli zu erwerben. Ist aber nicht Bedingung, es geht auch mit einem Glas und Wasserbad.

 

In deiner Nähe findest du ausserdem den Spitzwegerich, von dem du eine Handvoll sammeln kannst.

 

In den Kursunterlagen erfährst du ausserdem:

Du erhältst ein umfangreiches Skript zum nachlesen mit diesem Hintergrundwissen:

  1. Wissenswertes zum Spitzwegerich: Erfahre mehr über seine Eigenschaften und weshalb er in deiner Naturapotheke nicht fehlen darf.
  2. Herstellung des Balsams: Schritt für Schritt zeige ich dir, wie du deinen eigenen Spitzwegerich-Balsam herstellen kannst, einschliesslich der Auswahl und Vorbereitung der Zutaten.
  3. 4 weitere Rezepte mit dem Spitzwegerich: Wie du mit dem Spitzwegerich einen Ölauszug herstellst, eine Tinktur ansetzt, eine Schüttellotion aus dem Ölauszug und der Tinktur herstellst. Inkl. dem Bonus-Rezept für einen Insektenabwehrenden Spray.
  4. Aromatherapie: mit welchen ätherischen Ölen du deine Spitzwegerich-Produkte unterstützen kannst. Es werden 3 ätherische Öle beschrieben und wie du sie korrekt dosierst.
  5. Pflanzenwasser: 2 wunderbare Pflanzenwässer werde ich dir vorstellen, die wunderbar mit den Spitzwegerich-Produkten kombiniert werden können.
  6. Anwendungen und Nutzen: Entdecke die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten des Spitzwegerichs bei juckender oder irritierter Haut, sei es bei Insektenstichen, leichten Verbrennungen oder anderen Hautproblemen.

Fragen:

Hast du noch Fragen oder hat etwas nicht geklappt? Schreib mir eine Mail auf info@duftkreis.ch und ich antworte dir persönlich.