Das Rosenhydrolat - Pflanzenwasser

PSYCHISCH – SEELISCH

tröstend und schützend,  ausgleichend und entspannend

 

AROMATIPP:  Edle Gesichtspflege: wirkt kühlend und abklingend auf irritierte Haut, pflegt und befeuchtet gereizte Hautveränderungen, unverdünnt aufsprühen. 

-       Augenpflege: besänftigt und befeuchtet überreizte Augen, Wattepads reichlich mit Rosenwasser besprühen und auflegen.

-       Intimpflege: Dezenter Schwellenduft (Geburtbegleitung)  als Raumspray oder Körperumfeldspray versprühen.

-       Als Sitzbad, z. B. vor oder nach der Geburt. (in Absprache mit der Hebamme)

-       Aromaküche: zum Aromatisieren von Desserts, Getränken  (Sekt) und Speisen.

-       Babypflege: Als milde Babypflege direkt auf irritierte Haut (Babypopo) sprühen.

--    Sterbebegleitung: Im Sinne der Aromapflege, eingesetzt als begleitende Massnahme. Auf Gesicht-, Haut- oder Schleimhaut sprühen oder als Körperumfeldspray anwenden.

 

GUT ZU WISSEN : Ohne Konservierungsstoffe und synthetische Zusätze, alkoholfrei.Die Zeit der Haltbarkeit ist begrenzt, das Ablaufdatum muss beachtet werden.

Nach dem Ablaufdatum muss das Pflanzenwasser nicht zwingend weggeworfen werden. Die duftenden Wässer eignen sich auch nach dem Ablaufdatum hervorragend als Waschmittel oder Putzmittel.