Eltern-Info zur kursteilnahme


Eltern Infos zur Kursteilnahme

Die Kurse finden bei jedem Wetter statt. Es gibt ein geheiztes Reiterstübchen vor Ort.

Die Kurse sind fortlaufend, sodass Ihr Kind in weiteren fortführenden Kursen teilnehmen kann. Die neuen Kurstermine mit einem Block von zehn weiteren Terminen im Überblick werden rechtzeitig ausgeteilt. Die Kursgebühr wird am ersten Kurstag bezahlt.

 

Ich empfehlen eine längerfristige Teilnahme Ihres Kindes, um individuelle Förderkonzepte zu erarbeiten und auch umsetzen zu können.

Ausfallzeiten Ihrerseits können leider nicht rückerstattet und nachgeholt werden. Sie zahlen für den Platz den ich für ihr Kind reserviert habe. Bei längerem krankheitsbedingtem Ausfall oder einer Kurmaßnahme finden wir selbstverständlich eine Lösung.

 

Reithelme können zunächst gestellt werden. Ich empfehle jedoch (aus Hygienegründen) als erste eigene Anschaffung den Reithelm. Reitstiefel sind nicht erforderlich, feste Schuhe sind ausreichend (bitte keine Sandalen). Die Kinder sollten bequeme Hosen tragen.

 

Bei Krankheit oder Ferien melden sie ihr Kind bitte bei  uns ab.

 

Quelle: Team Pony Concept

 


Mein Kind will reiten lernen. Was nun?

Ihr Kind will unbedingt reiten?! Das Kinderzimmer hängt voller Pferdeposter, an Spielzeug gibt es nur Ponysachen, es wiehert und galoppiert nur noch im Kinderzimmer und im Garten. Erfahrungsgemäß „verwächst“ sich der Pferdevirus auch nicht, sondern will ausgelebt werden.Sie werden nach einer geeigneten Reitschule für Ihr Kind suchen müssen. Ich erkläre Ihnen gerne, worauf Sie achten sollten

 

Quelle: Team Pony Concept


Wann sollte mein Kind 'richtig' Reiten lernen?

Es gibt immer wieder Anfragen und Erwartungen von Eltern, dass Kinder schon mit 6 Jahren doch „richtig“ reiten lernen sollten. Es gibt Angebote auf anderen Reiterhöfen, die Reiten ab vier Jahren anbieten, jedoch meist aus Eigeninteresse der Anlagenbetreiber, die auf das Geschäft mit dem frühen Nachwuchs setzen. Dort werden „kleine“ Kinder auf Pferde gesetzt in einer Abteilung oder im Einzelunterricht.

 

Ich möchte Sie gerne über das geeignete Einstiegsalter und über unseren rückenfreundlichen gesundheitsfördernden Ansatz informieren, denn Kinder sollten erst ab dem Alter von 10 Jahren frühestens mit dem „leistungsorientierten“ Reitunterricht beginnen.

Ausnahmen gibt es selbstverständlich, wenn Talent und Entwicklungsreife zusammen kommen, dann können diese Kinder schon früher leistungsbezogen gefördert werden. Ich möchten Ihnen das gerne begründen  

 

Quelle: Team Pony Concept


Wir sind

Kontakt

Linda Flückiger

Bernstrasse 10

3053 Münchenbuchsee

Tel. 079 752 21 75

Mail info@duftkreis.ch


Bankverbindung:

Valiant Bank, Münchenbuchsee,

IBAN CH70 0630 0348 0182 9190 0,

Kt. 30-38112-0

Aktuell


DUFTKREIS LÄDELI     ÖFFNUNGSZEITEN

Nach telefonischer Vereinbarung